WALD

 

DER LEUZIGERWALD

 

Die Burgergemeinde Leuzigen besitzt 405 Hektaren Wald.
Davon sind 62% Nadelholz und 38% Laubholz.

Der Hiebsatz beträgt 5000 m3.
Zwölf Hektaren sind im Hochmoor Heidi als Naturschutz ausgeschieden.

Vom Wald spendet die BG Schnitzel für das Schulhaus Leuzigen. 

wald01

 

FORSTBETRIEB UNTERES BÜRENAMT

 

Die Burgergemeinde Leuzigen ist zusammen mit den Burgergemeinden Arch, Rüti und Oberwil zum Forstbetrieb Unteres Bürenamt zusammen geschlossen.

wald02

 

ANGESTELLTE FORSTBETRIEB

 

1 Betriebsleiter
2 Vorarbeiter
2 Forstwarte
2 Lehrlinge
1 Sekretärin/Kassierin

wald03